Solidarität

Solidarität

Solidarität wird von den Redemptoristen obenan gestellt. Das letzte allgemeine Kapitel (2016) hat diese Solidarität zu einem Motto gemacht. Diese Solidarität hat mehrere Gesichter.

  • Die Redemptoristen leben eine bevorzugte Option für die Armen und „Verwundeten“ dieser Welt. Dies kommt im sozialpastoralen Einsatz und in unserem Volunteeringprojekt zum Ausdruck.
  • Zu den Verwundeten gehören auch diejenigen, die von der Kirche ausgegrenzt werden, und nicht zuletzt auch die Personen, die Opfer von Missbrauch wurden.
  • Als Provinz St. Clemens haben und fühlen wir uns für unsere „Tochterprovinz“ im Kongo. verantwortlich. Wir solidarisieren uns auch mit anderen Mitbrüdern im Süden. In unseren Schulen und Projekten organisieren wir regelmäßig Aktionen für diese Mitbrüder. In Flandern gibt es z.B. die Clemensactie und in der Schweiz das Hilfswerk St. Clemens.
  • Zuletzt erfahren wir als alternde Gemeinschaft auch Solidarität von anderen. Wir arbeiten mit der Provinz Indonesien zusammen. Mehrere Mitbrüder aus dieser Provinz arbeiten, studieren und leben jetzt in unserer Provinz. Wir arbeiten auch mit europäischen Nachbarprovinzen zusammen. Ein wichtiger Partner sind die Missionsschwestern vom Allerheiligsten Erlöser und die wachsende Gruppe engagierter Laien, die mit uns leben und arbeiten.
kongo2

Orte & Einrichtungen

vzw Clemensactie (Kongo)

Redemptorist Volunteer Ministries

Indonesienmission

Brunnenprojekt Bochum

Hilfswerk St. Klemens