Über uns

Die vom hl. Alfons im Jahre 1732 gegründete Kongregation des Heiligsten Erlösers ist eine missionarische Klerikergemeinschaft. Sie umfaßt Mitglieder verschiedener Riten, ist päpstlichen Rechtes und exemt. Ihr Ziel ist es, «das Beispiel unseres Erlösers Jesus Christus weiterzuführen, indem sie den Armen das Evangelium verkündet, wie er es von sich selbst gesagt hat: den Armen die Frohe Botschaft zu bringen, hat er mich gesandt».

So hat die Kongregation Anteil am Sendungsauftrag der Kirche, welche als umfassendes Sakrament des Heiles ihrem Wesen nach missionarisch ist. Die Kongregation erfüllt ihren Auftrag, indem sie sich, von missionarischer Unruhe gedrängt, den pastoralen Notständen zuwendet und den verlassensten Menschen, besonders den Armen, das Evangelium verkündet. Sie folgt dem Beispiel Christi durch das apostolische Leben, welches beides umfaßt: sowohl das in besonderer Weise Gott geweihte Leben als auch das missionarische Wirken der Redemptoristen.

Um ihre Sendung in der Kirche zu erfüllen, vereinigt die Kongregation Mitglieder, die in Gemeinschaft lebend eine missionarische Körperschaft bilden. Wenn auch die Dienste der einzelnen verschieden sind, so widmen sich doch alle in organischer Einheit dem einen Werk, dem sie sich durch die Profeß verpflichtet haben. Allen Redemptoristen ist es aufgegeben, von apostolischem Geist geleitet und vom Eifer ihres Gründers beseelt, sowohl auf die Tradition ihrer Gemeinschaft als auch auf die Zeichen der Zeit zu achten. (Aus den Konstitutionen / der Ordensregel)

In den Niederlanden, in Flandern, in der Schweiz und im nördlichen Teil Deutschlands bilden die Redemptoristen seit 2005 eine verwaltungsmäßige Einheit: die Provinz St. Clemens. Zu dieser Provinz gehören rund 15 Standorte an denen ca. 110 Redemptoristen und andere leben. An manchen Orten ist die pastorale Anwesenheit und Arbeit eine gemeinsame Verantwortlichkeit von Mitgliedern der Ordensprovinz und engagierten Laienpartnern. Indirekt trägt die Provinz St. Clemens auch die Verantwortung für die sogenannte Vizeprovinz Matadi (Kongo). Die Redemptoristen der Provinz St. Clemens wollen sich und ihre Aktivitäten mit dieser Website vorstellen.

Alfons von Liguori
1
Standorte
1
Projekte
1
Mitarbeitende

Die Redemptoristen in 10 Punkten

Erfahren Sie kurz und knapp in 10 Punkten alles Wichtige über die Geschichte, die Mission und die Spiritualität der Redemptoristen.

10 Punkte