Aktuelles

 

Neuer Beauftrager als Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch
 

Kein Raum für MissbrauchDie Provinzleitung der Redemptoristen hat Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Ordensangehörige oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ordensgemeinschaft oder in ordensgetragenen Einrichtungen benannt. 

 

Zur Zeit ist eine von den beiden Funktionen vakant. Es wird nach einer Nachfolgerin gesucht.

 

Hier die Kontaktdaten der aktuellen

... mehr

P. Marcel Praats (B) verstorben
 

Am 19. Mai 2021 starb in der Seniorenkommunität in Heist-op-den-Berg (B) P. Marcel Praats. Er war 88 Jahre alt.

P. Praats war u.a. Leiter eines Nachtkrankhaus und Provinzekonom.

Der Trauergottesdienst findet am 26. Mai um 11 Uhr in der H.Hartkirche in Heist-op-den-Berg statt und anschließend die Beerdigung in Leuven.


3 indonesische Neupriester in die Provinz St. Clemens entsandt
 

Unsere indonesische Provinz hat in den letzten Jahren erfreulich viel Ordensnachwuchs bereits seit längerem sind vier indonesische Mitbrüder im deutschsprachigen Bereich unserer Provinz tätig. Nachdem deutsche Redemptoristen nach Indonesien gingen, um dort zu missionieren kommen jetzt Mitbrüder aus Indonesien hierher, um hier zu leben und zu arbeiten.  Im vergangenen Jahr standen 14 junge

... mehr

P. Paul Middeke (D) verstorben
 

p. Paul MiddekeAm 28. April starb in der Kommunität von Trier P. Paul Middeke. Er wurde 93 Jahre alt.

DIe Beerdigung fand am 5. Mai in engsten Kreis in Trier statt.


Als Notfallseelsorger in der Feuerwehr
 

von P. Theo Aperdannier


Meine Tätigkeit in der Notfallseelsorge begann im Januar 1998. Der Dechant des Dekanates Saarlouis, zu dem auch unser Kloster gehörte, bemühte sich, Seelsorger für „Kirchliche Dienste in Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz“ zu finden. Da die Gesprächsseelsorge ein pastoraler Schwerpunkt unserer Ordensprovinz ist und ich durch meinen Bruder und zwei Cousins

... mehr

Gedenken an verstorbenen Hr. Guenter Niehueser
 

© www.schoenstatt.deBetroffenheit und tiefe Trauer löste die Nachricht über den völlig unerwarteten Tod unseres externen Beauftragten und geschätzten Beraters Hr. Günter Niehüser aus.

 

Er verstarb am 10. April 2021 in Mainz. Bis wenige Tage vorher standen wir in intensivem Kontakt.

Seit 2015 konnten wir ihn als einen einfühlsamen, kompetenten und verlässlichen Ansprechpartner für von Missbrauch Betroffenen und auch

... mehr

Ostergruss
 

Ich wünsche Euch allen von ganzem Herzen gesegnete Tage, in dieser Karwoche auf dem Weg nach Ostern. Vergangene Woche erhielt ich den Osterbrief vom Vorsitzenden der Konferenz der höheren Ordensoberen in den Niederlanden, Abt Bernardus Peeters OCSO. Er hat mich so tief berührt und das Geheimnis der Karwoche und Ostern so treffend artikuliert, dass ich Ihnen den Brief  vollständig zum Lesen

... mehr

P. Pierre Clijsters (NL) verstorben
 

Am 25. März 2021 starb im Krankenhaus in Weert (NL) P. Pierre Clijsters, 84 Jahre alt. Nach acht Jahren in unserem Kloster in Rotterdam war er an verschiedenen Orten in der Diözese Roermond pastoral tätig. In den letzten Jahren als Administrator in Haler-Uffelse (bei Weert). Die  Beerdigung fand am 31. März statt.

... mehr

Freiwilliges Soziales Jahr auf der Insel Sumba
 

Erfahrungen von Bjarne Burwinkel

 

Seit September 2019 bin ich nun schon auf Sumba. Sumba ist eine kleine Insel im Indischen Ozean undgehört zu Indonesien. Die wohl  bekanntere Insel Bali liegt nur eine Flugstunde entfernt. Vor mehr als einem Jahr habe ich mich entschlossen bei den RVM (Redemptorist Volunteer Ministries) ein freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren. Bei den RVM engagieren sich

... mehr

Clemenstag digital
 

Clemenstag digital

 

Bonn, 16. Mär. 2021

 

Der Clemenstag – unter normalen Umständen ein Zusammentreffen vieler Redemptoristen und ‚Partner in der Mission‘ der Provinz St. Clemens.

2020 musste der Clemenstag in Bonn aufgrund der Covid19 Pandemie kurzfristig abgesagt werden. Und 2021? Auch in diesem Jahr konnte leider kein echtes Zusammentreffen in Bonn stattfinden. Doch Pater Jan Hafmans

... mehr

Bei uns tut sich was!
 

Bei uns tut sich was!

Neuer Internetauftritt ist in Arbeit.

 

In den nächsten Wochen wird unsere Internetseite umfassend überarbeitet. Im Vordergrund stehen hierbei ein komplett neues Design sowie eine zeitgemäße geräteübergreifende Optimierung. Außerdem arbeiten wir an neuen inhaltlichen Formaten.

 

Zudem gibt es seit Beginn des Jahres eine Neubesetzung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit der

... mehr

Wie durch die Corona Pandemie auch Türen geöffnet werden
 

Ein deutscher Volunteer kommt an den Clemenspoort in Gent

Nils Backes | Januar 2021

Auch ich ging besorgt über den Verlauf meines anstehenden freiwilligen sozialen Jahres in das Vorbereitungsseminar im August 2020. Einen Monat später sollte ich nämlich schon nach Asuncion, Paraguay, fliegen. Jedoch war dies aufgrund der Pandemiesituation so gut wie ausgeschlossen und mir blieb nichts Anderes

... mehr

Klicke hier für altere Nachrichten