15 Jul 2017: Fest des Heiligsten Erlösers

 

punt08

Titularfest der Kongregation des Heiligsten Erlösers (Redemptoristen)

 

Ein Name ist mehr als nur eine Anrede!
Ein Name bedeutet eine Aufgabe, ein Lebensprogramm. Man kann dadurch bekannt werden.  Man ist für dieses Programm verantwortlich.
Jesus: Gott rettet.
Emmanuel: Gott mit uns.

Kongregation des Heiligsten Erlösers. Diesen Namen gab der Gründer der Kongregation - Alfons Maria von Liguori - der Gesellschaft von Männern, die sich von nun an auf die Verkündigung der befreienden Wirkung Gottes unter den Menschen konzentrieren würden. Daran werden sie bis heute erkannt. Es sind Leute, deren  Aufgabe und Berufung es ist, jeden Menschen wissen und erfahren zu lassen: Du kannst sein, wie du bist. In Gottes Augen bist du gut und akzeptiert. Du kannst als ein freier und befreiter Mensch leben.

Jedes Jahr am dritten Sonntag im Juli - an dem Tag, an dem wir das Titularfest der Kongregation feiern - werden wir an diese spezielle Sendung erinnert. Wir, das Volk von Redemptio. Wir, die wie alle gewöhnliche Christen, der Spur Jesu folgen.