Klooster Wittem

 

Klooster Wittem ist eine aktive Lebens- und Arbeitsgemeinschaft in Süd-Limburg (NL). Im Kloster lebt eine Redemptoristengemeinschaft von Priestern und Brüdern zusammen mit einigen Laien.
Kloster Wittem ist seit dem frühen 20. Jahrhundert als Wallfahrtsort für den Redemptoristenbruder Gerardus Majella bekannt. In den letzten Jahrzehnten hat es sich zu einem vielseitigen Ort für Seelsorge und christliche Inspiration entwickelt. Es bietet den Menschen durch ein breites Spektrum an religiösen und kulturellen Aktivitäten, die Möglichkeit, in Kontakt mit der christlichen Tradition zu bekommen.
Darüber hinaus sind die Kirchen und Kapellen ein Ort der Stille, des Gebets und der Buße.
Die monumentale Kloster-Bibliothek wird für Vorträge, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen genutzt. Eine weitere wichtige Aktivität ist die Klosterbuchhandlung, die eine breite Palette von religiöse und kirchliche Bücher beitet.
Die Verantwortung für alle (pastorale) Aktivitäten ist seit einigen Jahren in Händen von Laien, unter der Verantwortung der Stiftung Redemptio, wo die Redemptoristen eng einbezogen sind.

  

Siehe für weitere Informationen: www.kloosterwittem.nl (Internetsite auf Niederländisch)