Pater Gerard Van der Sanden (B) verstorben

 

Am Mittwoch, dem 24. April, starb im Krankenhaus von Hasselt P. Gerard Van der Sanden. Er war schon einige Zeit krank und wurde nur 72 Jahre alt. Gerard wurde 1966 Redemptorist, begann jedoch erst mehr als zwanzig Jahre später mit der Priesterausbildung. Seit 1997 war er ein beliebter Pfarrer in Tessenderlo und der letzte dort lebende Redemptorist.

Am Vorabend der Beerdigung fand in seiner Pfarrei Tessenderlo-Berg eine sehr gut besuchte Totenwache statt. P. Jan Hafmans leitete als Provinzial diesen Gottesdienst und markierte damit den definitiven Abschied der Redemptoristen in Tessenderlo.

Der ebenfalls sehr gut besuchte Trauergottesdienst fand am Samstag, dem 4. Mai in seinem Geburtsort Essen-Horendonk in der Sint-Vincentius à Paulokirche statt.

 

Veröffentlicht am: 2019-05-07


Totenbuch