Übergabe der Kapelle in `t Zand, in Roermond (NL)

 

Am Donnerstag, 22. Dezember fand im Pfarrhaus der Kapelle in 't Zand, Roermond, ein historisches Treffen statt: die Kapelle selbst wurde offiziell von der Kongregation der Redemptoristen an die Pfarrei Kapelle in' t Zand / St Joseph übergeben. Nach 154 Jahre - die Kapelle wurde 1862 den Redemptoristen anvertraut - ist jetzt die Verantwortung unserer Kongregation für den berühmten Wallfahrtsort beendet. Bereits im Jahr 2011 wurde die Kommunität der Redemptoristen aufgelöst und das Kloster verkauft. Pater Karel Weerkamp C.Ss.R. war damals und bleibt nun auch - nach der Übertragung der Kapelle - der Pfarrer der pastoralen Einheit.

Die Unterzeichnung der Urkunde der Übergabe wurde seitens der Redemptoristen von Pater Jan Hafmans, Administrator der Klostergemeinschaft in Roermond, und seitens der Pfarrei von Pater Karel Weerkamp als Vorsitzender und Herr Wim Kemp als Sekretär des Kirchenvorstand unterzeichnet. Nach der Unterzeichnung entzündeten beiden ersten eine Kerze an OLV in 't Zand (siehe Foto).

 

Veröffentlicht am: 2016-12-23


Andere Nachrichten